Der Öl Markt bietet viele Gewinn Chancen, angesichts seiner enormen Liquidität. In den letzten Monaten ist der Preis des Öl standhaft über 60$ pro Barrel und somit mehr als die Ölpreise, auch die Öl Aktien haben Gewinne erlangt.

Die Aktien der Gesellschaft die im Öl Markt operieren haben nämlich eine Entwicklung die positiv mit den Ölpreisen verbunden ist.

Direkt auf WTI Öl oder auf Brent zu investieren würde bedeuten es auf einem sehr unbeständigen und nur mit dem Rohstoff verbundenen Markt zu machen. Die Öl Aktien sind den Anleger gewidmet die auf dem Öl Markt investieren möchten, indirekt, bzw. auf den Gesellschaften die auf den Rohstoffen operieren.

Welche sind die vier wichtigsten Öl Aktien? Wie funktioniert das Trading auf diesen Aktien mittels CFD?

Öl Aktien: Royal Dutch Shell

Die Royal Dutch Shell ist eine niederländische Ölgesellschaft die in der Börse von England notiert ist, die in der ganzen Welt operiert. Sie ist nämlich in 140 verschiedenen Länder vorhanden, hauptamtlich in Amerika, wo sie eine subsidiären namens Shell Oil Company hat.

Außer der Ölindustrie ist die Gesellschaft im Energie- und Petrolchemie Bereich aktiv. Zwischen den Öl Aktien zahlt die Royal Dutch Shell hohe Dividenden aus. Das dividend yield ist nämlich 5,74% während das P/E Verhältnis (Price/Earnings) beträgt 20.54. Die Einnahmen der Gesellschaft wurden auf 305,18 Milliarden Dollars quantifiziert.

Zum Zeitpunkt der Entstehung des Artikel, ist der Preis der Royal Dutch Shell (RDS) Aktien 64.28$ jede. Seine Marktkapitalisierung beträgt 265,56 Milliarden Dollars, während der Wert der Aktien im vergangenen Jahr 21,63% gestiegen.

Öl Aktien: British Petroleum

Eine andere große Firma die in der Ölindustrie und im Energiebereich aktiv ist, ist die British Petroleum. Sie ist ein britisches Unternehmen das sowohl in der Börse von London als auch in der von New York, bzw. Wall Street, notiert ist.

Ihr aktueller Name ist BP plc, im 1998 geprägt aus Anlass der Fusion mit der Amoco (American Oil Company), aber die Eingeweihten nennen sie weiterhin beim Originellen Namen.

Der von der British Petroleum erlassenen Dividenden ist 5,98%, während das Price/Earning Verhältnis beträgt 35,5. Die letzten Daten der Einnahmen zeichnen eine Nummer von 240,21 Milliarden Dollars.

Diese Öl Aktien sind aktuelle jeweils 41$ bewertet in die ganze Marktkapitalisierung beträgt 134,48 Milliarden Dollars. In den letzten zwölf Monaten ist der Preis der BP Aktien von 71,94% gewachsen.

Öl Aktien: Total

Total ist eine Französische Gesellschaft die in der Börse in Paris, Mailand und in New York notiert ist. Sie ist aktiv im Öl- Erdgas- und auch Chemie Sektor.

Die Ӧl Aktien von Total generieren aber kein Dividende. Der P/E Verhältnis ist jedoch von 14.79. Die letzten Öffentlich gemachten Einnahmen waren 121,69 Milliarden Euro.

Im Zeitpunkt wo man den Artikel schriebt reist die Aktie auf 47,66€ in der Börse von Paris. Die Marktkapitalisierung ist von 122,92 Milliarden Euro. Im Hinblick auf der Notierung von vor zwölf Monaten sind die Total Aktien 0,98% gesunken.

Zeichen das, im Gegensatz zu anderen Öl Aktien, die Total ein sehr hohen Raum für Wachstum hat.

Öl Aktien: Exxon Mobil Corp

Mit der Exxon Mobil Corp vollenden wir das Bild der vier größten Ölfirmen der Welt. Sie sind eine Amerikanische Gesellschaft die in der Börse von New York notiert ist. Exxon arbeitet im Bereich der Petrolchemie und Stromerzeugung. Zwischen den vielen Subsidiären ist die bekannteste die der Esso, der Siegel die die Gesellschaft in Europa benutzt.

Exxon Mobil ist nichts anderes als die Fusion der früheren Gesellschaften Exxon und Mobil, die im 1999 erfolgt ist.

Exxon Mobil zahlt Dividende die 4,11% des Werts der Öl Aktien betragen. Die Einnahmen der Gesellschaft betragen 252,85 Milliarden Dollars, während seine Marktkapitalisierung beträgt 317,89 Milliarden Dollars.

Man muss unterzeichnen dass im 2012 sein Umsatz von $453,123 Milliarden und Gewinn von $44,880 Milliarde erzielte. In diesem Jahr übersteigen die Einnahmen das BIP des Saudi-Arabiens.

Diese Öl Aktien sind aktuell jede 74,89$ bewertet aber, im Vergleich zu ein jahr zuvor, hat die Aktie 9% verloren. Wie für Total, kann das ein Zeichen einer zukünftigen Entwicklung des Werts der Aktie sein, insbesondere dank dem Ölpreis der in den letzten Jahren Höhe beibehalten hat.

Wieso in Öl Aktien mittels CFD investieren.

Um in Öl Aktien zu investieren ist es möglich die Klassische Methode zu adoptieren, das heißt mittels Bankvermittlung. Es gibt aber ein Finanzinstrument das eine Vermittlung benötigt, aber es ist viel verständlicher und intuitiver, bzw. die CFD. Das bedeutet Contract for Difference, auf Deutsch „ Differenzkontrakt“.

Die CFD replizieren die Entwicklung der Öl Aktien, ohne aber den Besitzt letzteren am Investor anzubieten.

Er wird entweder sein Gewinn oder Verlust bekommen je nach der Bewegungen des Werts der Aktien. Der Preisunterschied zwischen den Ausgangswert und den Endwert einer Operation stellt daher den Profit (oder Verlust) des Traders dar.

Die CFD sind Teil des nicht regulierten Marktes, auch over the counter (OTC) genannt. Wenn man dieses Finanzinstrument adoptiert um in Öl Aktei zu investierten wird es möglich sein sowohl in sein Aufstieg (Long) als Abstieg zu investieren.

Die Differenzkontrakte unterliegen nicht den auferlegten Beschränkungen im Bereich des Leerverkaufes.

Die Stärke der CFD ist zweifellos die Hebelwirkung. Sie gestattet den Trader die Gewinne auf erhebliche Weise zu erhöhen. Zum Beispiel, eine Investition von 1.000€ mit einem Hebel von 1:10 wird 10.000. Der eventuelle Profit wird nicht mit der erste Ziefer verbunden, sondern die die vom Effekt der Hebelwirkung generiert worden ist.

Es ist angebracht Acht zu geben, weil das gleiche Gespräch gilt auch für die Verluste. Einen übermäßigen Verlust könnte zu der Nullstellung des Investierten Kapitals führen. Jeder Trader muss sich dessen Risiko bewusst sein wenn er die CFD nutzt.

In Öl Aktien mittels Contract for Difference zu investieren könnte starke Gewinne generieren dank der Hebelwirkung, aber gleichzeitig könnte es zu erhebliche Verluste führen.

Zuletzt können wir sagen das, da es ein sehr leicht verständliches Instrument ist, kann es für alle zugänglich sein, Neuling Trader eingeschlossen, die beabsichtigen den Finanzmarkten teilzunehmen mangels eine hohe Geldsumme.

Die CFD benötigen eine Vermittlung eines Brokers, wir raten dir zwei: eToro und IQ Option.

Lies auch Erdöl: Wieso mittels CFD investieren.

Auf eToro in Öl Aktien investieren

Der eToro Broker erlaubt den eigenen Nutzer die Investition auf Öl Aktien mittels CFD. Auf der Plattform sind außerdem viele andere Aktien vorhanden, auch von anderen Sektoren.

Der eToro Broker ist auch sehr bekannt dank der Copy Trading Funktion, auf der Plattform können Anfänger Trader die Operationen der Experten Trader, von eToro „Guru“ benannt, kopieren und an ihren Profiten teilnehmen, falls sie sich konkretisieren.

Jeder Trader kann, auf sehr invisiblen Weise, alle früheren Aktivitäten der Gurus betrachten, um eine größere Sicht zu haben. Der Nutzer der vor hat die von den Gurus geöffneten Positionen zu replizieren, kann daher die Strategie, der timeframe und die meist benutzten Assets verstehen. Der Betrag zum Investieren ist absolute Diskretion des Nutzers.

Auf der Plattform ist eine Demo Version verfügbar um den neuen Nutzer zu erlauben Trading auf Finanzmärkten zu tätigen ganz kostenlos mit nicht echtem Geld und daher ohne jedes Risiko.

Öffne ein Konto auf eToro

Auf IQ Option auf Öl Aktien investieren

Die IQ Option Plattform ist sehr intuitiv und das Trading auf den Ӧl Aktien mittels CFD ist sehr leicht. Der Broker wurde bekannt dank den Binären Optionen, denen er den Namen verdankt, hat aber dann seine anzubietende Produktpalette erweitert, darunter das Trading auf Aktien.

Auf IQ Option sind die digitale Optionen umgesetzt worden die den Trader höher Gewinne (aber auch Verluste) als die von den Binären Optionen erlauben, da die Rendite vom exakten Eintritt- und Austrittpunkt der Operation abhängt. Die klassischen Optionen sind nicht auf der Plattform vorhanden.

Auch auf IQ Option ist eine Demo Version verfügbar damit die Anfänger Trader auf den Finanzmärkten ohne Risiko und komplett kostenlos üben können.

Probiere kostenlos die IQ Option Plattform