Was bedeutet es an der Börse zu spielen oder in Aktien zu investieren? Welcher der beiden Ausdrücke ist die wichtigste? Dieser Artikel ist eine Anleitung für Anfänger Trader oder für die die die Welt der Finanz und Börse bessere kennenlernen möchten.

Mit der Entwicklung des Internets ist die Börse elektronisch geworden und es ist nicht mehr nötig sich zu einem Ort zu begeben um Aktien zu kaufen oder verkaufen. Heute kann man einen Aktien Handeln auch von Zuhause aus mit einer Internet Verbindung, ein Computer/Smartphone/Tablet und ein offenen Konto bei einem Broker machen.

Wir von Meteofinanza.com haben die besten regulierten Broker bewertet auf denen du in Sicherheit in die Börse investieren kannst, sobald alle bewerteten Broker grünes Licht von der Aufsichtsbehörde der Finanzmarkten bekommen.

Betrachte diesen Artikel wie eine Art von Einführung in die Welt der Börse um zu verstehen wie die Börse funktioniert und wie man in die Börse investiert.

Wie von null auf online in die Börse investieren: Anleitung für Anfänger könnte dich auch interessieren.

In die Börse zu investieren: Was ist eine Börse?

Wir fangen sofort damit an zu erklären das die Börse nichts andere ist als ein regulierter und organisierter Markt um Finanzinstrumente zu kaufen und verkaufen (Anleihen und Aktien), Währungen und Folgeprodukte (Futures, covered warrant und die ETF).

Die Funktion einer Börse ist daher Vermittler zu sein, das heißt in Verbindung setzen wer das eigene Geld investieren möchte mit diejenigen die dieses Geld brauchen um in der eigenen Gesellschaft oder in anderen Wirtschaftstätigkeiten zu investieren.

Wir sehen von Anfang an dass das in Börsen Investieren nichts Abstraktes ist, aber eine Operation die sehr an der Realwirtschaft verbunden ist. Die Stärke einer Börse ist die Regulierung, die die Aufsichtsbehörden geben die die Funktion haben zu kontrollieren das alle Operationen korrekt sind. Diese Sicherheit bringt immer mehr Käufer und Verkäufer dazu in Börsen zu investieren und Liquidität einzugeben, die der ganzen Volkswirtschaft Vorteile bringt.

Lies auch Wie der Gewinn eines Investment in Börse berechnet.

Notierung an der Börse: Was ist ein IPO

Investi in borsa
Während eines IPO in Börse Investieren? Finde heraus was es bedeutet

Bevor man in eine Börse investieren oder spielen kann ist es nötig dass eine Gesellschaft sich in eine Börse notiert. Der Prozess der Börsennotierung wird IPO genannt.

IPO ist ein englisches Akronym für initial Public Offering, auf Deutsch Erstplazierung. Es besteht aus einem Angebot für die Öffentlichkeit für den Kauf der Aktien einer Gesellschaft die vor hat sich in die Börse zu notieren.

Der IPO kann sich in drei verschiedenen Arten aufteilen, die wir zur Verbesserung der Verständlichkeit aufzählen werden:

  1. Öffentliche Zeichnung Angebot. Besteht darin alle von einer Gesellschaft die sich in Börse notiert neu ausgestellten Aktien zu verkaufen.
  2. ֬Öffentliches Verkaufs Angebot. Das erfolgt wenn eine Gesellschaft nicht neue sondern von den Aktionären schon besessenen Aktien verkauft.
  3. Öffentliches Verkaufs und Zeichnung Angebot. Diese Art ist eine Mischung der zwei oben genannten.

Wenn der IPO erfolgreich ist, bleibt die Aktien in der angegebene Börse und es wird daher möglich sein neue Aktien zu kaufen oder die schon im Besitz zu verkaufen (bzw. in IPO Phase einzukaufen).

Um mehr über IPO zu erfahren, laden wir dich ein unsere Vertiefung hier zu lesen >>> IPO: Was ist es und wie funktioniert es?

In der Börse spielen: Wie investiert man in Aktien?

Es sind immer mehr die Leute die sich entscheiden sich der Welt der Börse und des Online Trading zu nähern, neugierig sowohl auf die Möglichkeit gute Profite zu gewinnen als auch auf die Möglichkeit Aktien zu kaufen und verkaufen.

Wir haben sicherlich alle schon mal vom Finanzmarkt gehört, aber wie viele von uns wissen wirklich wie die Börse funktioniert und wie es möglich ist heute mit den Börse zu spielen und verdienen?

Wir fangen unser Artikel damit an diese zwei Fragen zu beantworten.

Come investire in borsa
Wie investiert man in Börsenaktien?

Wie viele hört man heute über „Online in der Börse spielen oder in Börse investieren“ reden? Wenn du zuvor über Finanzmarkten hast reden hören, hat es sich komisch und ungewöhnlich angehörtet, wir sind heute täglich in den Entscheidungen des Marktes beteiligt. Das kann einerseits für viele ein „Schreckgespenst der Ökonomie“ darstellen und andererseits eine große Gelegenheit.

In dieser Anleitung werden wir über wie man anfängt Online in der Börse zu spielen und wie man in Aktien investiert reden. Sagen wir das man zum Schein in Börse spielen kann, mit dem kostenlosen Demo Konto der die Plattformen für eine Trading Simulation anbietet. Versuchen wir uns auf wie man kein Geld in der Börse verliert zu konzentrieren, dann werden wir sicherlich kurz vor dem Erfolg sein. In der Börse zu gewinnen bedeutet auch kein Geld zu verlieren um mit dem richtigen Fuß zu starten.

Lies auch Hier sind die Gründe wieso du im Trading Geld verlierst

Was bedeutet es in der Börse zu spielen? Einführung

Der Ausdruck in Börse spielen (oder auch Börsen Trading), der üblicherweise von uns Mitarbeiter benutzt wird, ist von den Insider nicht sehr geschätzt die es bevorzugen den Ausdruck „in der Börse spielen“ mit dem Ausdruck „ in die Börse investieren“ zu ersetzten.

Es handelt sich natürlich nicht um ein Spiel, aber um eine Investition. Es wird öfters mit dem Glücksspiel verbunden, aber die Börse hat damit nichts Gemeinsam. In der Börse spielen ist inzwischen ein Synonym fürs Online Trading auf Aktien zu tätigen geworden.

Lies auch Von Zuhause aus auf der Börse spielen: Komplette, praktische und einfache Anleitung

Wenn du die Möglichkeit in Erwägung ziehst mittels des Online Trading in Börsen zu investieren, kannst du die CFD in Betracht ziehen, die ein leicht zu verstehendes Instrument darstelle, der auch von den Anfänger Trader benutzt wird. Danke den regulierten Online Trading Plattformen die dir erlauben mittels einem Demo Konto oder echtes Konto in Aktien zu investieren, einer der besten umlaufenden Broker ist sicherlich eToro, wie wir später ad hoc in einem Paragraf sehen werden.

CONTO DEMO

Öffne ein eToro Demo Konto und fang an in der Börse zu investieren!

Probiere das Forex Trading mit dem unbegrenzten eToro Demo Konto; eToro erlaubt es dir in der Börse zu investieren!

Online mit den CFD in der Börse zu investieren: Wie und warum

Wenn du erwartest in der Börse zu investieren und dann sofort und mühelos zu verdienen liegst du falsch, es sei denn du hättest ein Kapital zu verplempern. Andersfalls, denk daran das die CFD ein Komplexer Derivat ist; ihr Preis kopiert nämlich genau den Preis der Aktie.

Alle Profite kann man von den CFD erhalten und sind proportional zu den Veränderungen des Preises der Aktie. Kurz gesagt, falls du vorgesehen hast das die Aktie steigt und sie dann wenig steigt wirst du wenig gewinnen; falls es stattdessen viel steigt wirst du viel gewinnen.

Im Fall das die Aktien nicht steigt aber sinkt, erleidet man Verluste. Diese werden begrenzt sein im Fall das der Abstieg leicht ist und schwer falls der Abstieg ausgeprägter ist.

Im Übrigen, mit den CFD in der Börse zu investieren bedeutet eine Position zu schließen wann man will. Falls du daher auf eine Aktie wettest und der Preis sinkt, kannst du dich entscheiden sofort zu verkaufen.

Come si gioca in borsa
Wie spielt man in der Börse?

Du kannst auch den Wert des höchsten Verlusts einstellen den du bereit bist zu akzeptieren. Im Fall das dieser Verlust verwirklich wird, wird sich das Trading automatisch schließen. Im Grunde wird dieses System als Stop Loss bezeichnet.

Du kannst ebenso ein Wert des höchsten Gewinn einstellen, wenn man da ankommt wird sich die tätige Position schließen und das nennt man Take profit.

Die besten Broker die wir dir in dieser Vertiefung zeigen werden, erlauben es dir Online in der Börse zu spielen dank des Hebels der in vielen Fällen 200:1 ist. Mit den neuen Bestimmung der Europäischen Behörde der Finanzinstrumente und Märkte (ESMA) ist der Level der höchste Hebelwirkung für Aktien runter auf 5:1.

Die besten CFD Trading Plattformen sind öfters komplett kostenlos und wenden keinerlei Kommission an um in der Börse zu investieren.

Im Moment erhält man der Profit vom Spread das für dich, insoweit Trader, kostet, während es ein Gewinn für den Broker ist.

Der Spread ist der Unterschied zwischen den Kauf- und Verkaufspreis.

Lies auch Wie viel kostet es in der Börse zu spielen?

Wie spielt man von Zuhause aus in der Börse und wie funktioniert die Börse?

giocare in borsa
Von Zuhause aus in der Börse spielen

Jeder Staat hat eine eigene nationale Börse: eine weltweit bekannt Börse von der du sicherlich hast reden hören ist die in Wall Street, Sitz in New York, USA, dessen offizieller Name NYSE ist (New York Stocks Exchange). Andere wichtige Börsen in Europa sind in London (Englische Börse) und in Frankfurt (Deutsche Börse). Was ist eigentlich eine Börse? Einfach: eine Börse ist ein physischer Ort indem das Handeln der Aktien erfolgt. In der Börse zu investieren bedeutet daher in Aktien oder andere in der Börse Verhandelbare Produkte zu investieren.

Deswegen hat die Börse einen physischen Ort indem sich Käufer und Verkäufer wiederfinden können. Aber wie wir dir schon im Voraus gesagt haben, hat sich die Börse mit der Einführung des Internets Online verlegt und daher ist es möglich anzufangen auch von Zuhause aus in der Börse zu spielen.

Deswegen kann man Heutzutage sowohl „Offline“ mit Aktien handeln, also an der Börse, als auch „Online“, mittels Online Trading spezialisierten Gesellschaften (Broker) oder mittels den Banken. Inzwischen bietet jede Bank den eigenen Klienten die Möglichkeit an ein Online Trading Account zu öffnen um in der Börse spielen zu können: höchstwahrscheinlich bietet auch deine Bank solche Accounts an.

Come si gioca in borsa
Wie spielt man in der Börse?

Das unterstreicht die Wichtigkeit die die Börse und das Online Trading im Laufe der Jahre erworben haben. Jede Börse hat eine Liste der Aktien die die Trader (so werden die Leute bezeichnet die in der Börse spielen) kaufen oder verkaufen können. Mit Aktien meinen wir die Gesellschaften die sich entschieden haben in der Börsen zu notieren: Gesellschaften die in verschiedenen Sektoren operieren können in der Börse notiert werden. Auch dieselben Banken sind in der Börse notiert. Jede Aktie hat einen eigenen Wert der von verschiedenen Faktoren abhängt wie:

  • Frage/Angebot die die Aktie betreffen
  • Der Wert der Gesellschaft hinter der Aktie
  • Die Asset die die Gesellschaft verfügt
  • Die Profite und Schulden die die Gesellschaft besitzt
  • Die Voraussetzung des Marktes in dem die Gesellschaft operiert

Jedenfalls sind es viele die Faktoren die für den Wert einer Aktie berücksichtigt werden. Das Studium all dieser Faktoren ist dem Zweig der Fundamentalanalyse überlassen, dessen Zweck ist es den echten Wert einer Gesellschaft zu bewerten, um zu verstehen welcher der echte Wert der Aktie ist. Wieso ist es aber wichtig zu wissen wie viel eine Aktie wirklich Wert ist? Finden wir es im nächsten Paragraf aus.

Wie verdient man Geld wenn man in Aktien investiert?

Zu wissen wie viel eine Aktie einer Gesellschaft wirklich wert ist, ist wesentlich um zu verstehen wann kaufen und wann verkaufen. In der Börse spielen bedeutet Aktien kaufen und verkaufen.

Die Trader tun genau das: kaufen und verkaufen Aktien, indem sie immer darauf zielen ein Profit zu erzielen. Der Gewinn wird aus dem Preisunterschied vom Moment wo man kauft und dem Momente wo man verkauft (oder andersherum), abzüglich der Provisionen soweit vorhanden.

Deswegen kann man in zwei Arten in der Börse spielen:

  • Long-Positionen (auch Steigende Positionen genannt): In diesem Fall kaufen die Trader eine Aktie um sie dann zu einem höheren Preis zu verkaufen. Falls ich 1000 ENEL Aktien kaufe, und jede Aktie (zum Beispiel) €4,50 wert ist und ich sie einen Monat später wieder verkaufe wenn sie €5,60 pro Aktie wert sind, beläuft sich mein Gewinn auf die Differenz des Wertes multipliziert mit der Nummer der Aktien. Deswegen haben wir: €1,10 (Differenz des Wertes) x 1000 (Nummer der gekauften Aktien) = €1100 (Gewinn).
  • Short-Positionen (auch Sinkenden Positionen genannt): In diesem Fall verkaufen die Trader eine Aktie (vom Broker oder von der Bank ausgeliehen) um sie dann zu einem tieferem Preis zurückzukaufen (und sie dann am Broker oder der Bank von der sie sie ausgeliehen haben zurückzugeben).

Wetten wir das du höchstwahrscheinlich verstanden hast wie die Long-Positionen funktionieren: der Trader entscheidet auf welcher Aktie zu investieren, die Menge zum Kaufen und dann wartet er bis der Wert steigt und er sie wieder verkauft (wodurch man Gewinn erzeugt). Und wetten wir das du höchstwahrscheinlich hinsichtlich der Short-Positionen noch ein bisschen konfus.

In der Short-Positionen verdient man nur wenn der Wert einer Aktie sinkt. Wie wir dir erklärt haben, leiht der Trader sich eine X Zahl von Aktien zum Investieren aus; im Grunde gibt es den Broker/die Bank in der der Trader sein eigenen Trading Account eröffnet hat, der sich um das auf dem Markt Kaufen der vom Trader gewünschte Anzahl an Aktien kümmert. Diese Anzahl wird dann am Trader gegeben der sie sofort verkaufen muss (der Prozess erfolgt automatisch).

Lies auch Leerverkauf: Was ist es?

Natürlich wird der vom Verkauf generierten Gewinn im Account des Trader blockiert bleiben: dieses Geld wird benutzt um die gleiche Anzahl vom Broker (oder Bank) ausgeliehen Aktien zurückzukaufen. Wenn der Trader die gleiche Anzahl an Aktien zurückkaufen geht (die er am Broker oder Bank zurückgeben muss), wenn der Wert gesunken ist bekommt er Profit; falls der Wert gestiegen ist, erleidet der Trader Verlust.

Das Finanzielle Risiko im Zusammenhang mit dem Online in der Börse Investieren

In Aktien zu investieren beinhaltet immer Risikos, das ist ein Konzept das man nicht vergessen sollte. Wer dir das Gegenteil sagt lügt dich an, oder ist nicht über dieses Thema gut informiert. Die Börse, so wie jede Online Trading Form, beinhaltet Risikos: man kann sagen das das Risiko Teil des in der Börse Investieren ist.

Das Finanzielle Risiko ist die Möglichkeit dass die Investition scheitert, oder das nicht so viel Gewinn einbringt wie erhofft. Oder das es sogar Verlust verursacht. Aber wenn wir vom Risiko reden beziehen wir uns nicht nur auf einem Risiko: es gibt nämlich mehrere wenn man in der Börse spielen möchte.

Come guadagnare in borsa
Wie man in der Börse verdient: Achtung auf den Risikos

Die wichtigsten Risiken hinsichtlich Online Trading sind:

  • Spezifisches Risiko: Verbunden mit der Entwicklung des Asset auf dem wir investiert haben.
  • Systematisches Risiko: Verbunden mit der Schwankung und Änderungen des Preises der Asset auf denen man investiert.
  • Risiko des Betreibers: Verbunden mit der Kompetenzen von derjenigen der dein Kapital verwaltet, im Fall das du dich an einem Investmentfonds, verwaltetes Konto, Berater oder Finanzieller Auftraggeber anvertraut hast (oder du selbst, im Falle das du dein eigenes Kapital selber investierst).
  • Market Timing Risiko: Verbunden mit der Möglichkeit dem Moment des Eingang und Ausgang in der eigenen Operationen zu vermasseln.
  • Liquidität Risiko: Verbunden mit der Möglichkeit eine Aktie verkaufen zu müssen die wenig Markt hat (bzw. wenig „liquid“ ist)
  • Emotionales Risiko: Verbunden mit wie die eigenen Emotionen während die Online Trading Aktivität behandelt werden.

Wie du sehen kannst sind es viele Risiken die man bewältigen muss wenn man sich entscheidet in der Börse zu investieren. Man darf das nie vergessen, aber am wichtigsten darf man nie vergessen dass irgendwann einer dieser Risiken uns Fehler machen lässt. Weil, wie wir dir im nächsten Paragraf zeigen werden, niemand ist unfehlbar im Online Trading.

Lies auch Wie verdient man in der Börse: Anleitung für Anfänger

Wie fängt man an in der Börse zu investieren?

Viele fragen sich wie man in der Börse spielen oder investieren kann.

Wir sind der Idee das, um in der Börse zu verdienen, müssen wir zuerst versuchen zu verstehen wie die Preise sich bewegen werden.

Der erste Schritt ist es auszuwählen auf welche Börse zu investieren. Wenn man das erstmals entschieden hat kann man mit den folgenden Schritte fortfahren.

Der erste Schritt ist versuchen zu verstehen welcher der Anlass des Markt ist und dann entsprechend handeln.

Es sind viele Trader die es schaffen zu verstehen wie sich der Preis einer Aktie bewegt nur durch der Beobachtung der Grafik. In diesem Fall redet man von der Technische Analyse.

Gleichzeitig gibt es Trader die es bevorzugen über den Daten die von der Gesellschaft verbreitet werden nachzudenken (Profite oder Verluste, Verschuldung, Stand des Marktes, etc…).

Man darf nicht vergessen das viele Finanzanalysten kostenlos ihre Analyse des Stand der Börsennotierungen verbreiten und diese Analysen enthalten detaillierte Prognosen der Entwicklung des Preises die benutzt werden können um zu investieren.

Unser Rat um erfolgreich in Aktien zu investieren ist es die richtigen Experten zu folgen und nie aufhören zu studieren und sich zu bemühen.

Das was wirklich zählt ist nicht die Anfangsvorbereitung, die man mit der Zeit immer verbessern kann.

Es zählt viel mehr daran zu glauben, sich zu bemühen, das Herz und Mut reinstecken.

Wir sind uns sicher das es sich um Tugend der Psychologischen Natur handelt, auch wenn die Psychologie wirklich eine Rolle Spielt wenn man in der Börse investiert.

Von Zuhause aus in der Börse zu investieren kann auch eine echte Arbeit werden!

Das bedeutet aber nicht dass du das nicht schaffen kannst. Viele Trader habe es sogar geschafft Reichtum zu erreichen, ein Ziel von jedem der anfängt in Aktien zu investieren angestrebt.

Es gibt aber eine sehr wichtige Voraussetzung um von Zuhause aus in Börse zu investieren und erfolgreich zu sein: die Trading Plattform gut auswählen.

In der Börse ohne Fehler zu spielen: niemand ist unfehlbar

Das ist ein Punkt das wir präzisieren möchten: in der Börse zu spielen ist kein Kinderspiel und, wie jede Aktivität, beinhaltet es Risiken. So wie ein Trader verdienen kann wenn er in der Börse investiert, kann er auch verlieren falls seine Prognosen sich als falsch offenbaren. Wenn wir eine Aktie kaufen und denken das der Wert steigt wird aber er dann sinkt, werden wir ein Verlust erleiden.

Investition in der Börse: Fehler zum vermeiden

Falls du glaubst das die Börsen Welt eine „magische“ Welt ist in der alle eintreten können, Online Trading tätigen können und dann jeden Monat einen Haufen Geld verdienen, dann legst du daneben. Im Aktienmarkt zu investieren verlangt Geduld und auch die richtige Dosis an Kenntnis. Lerne das Online Trading und in der Börse zu spielen ist möglich: es gibt heute viele Informationsquellen Online (wie unser Finanzieller Portal) sowie viele Bücher (und E-Books). Wir von Meteofinanza.com haben eine Liste der besten Bücher für das Online Trading erstellt, in der auch Ratschläge für wie man in Börsen investiert vorhanden sind.

Ganz zu schweigen von der Möglichkeit der Video-Anleitung auf dem Internet, so wie echte Kurse die von echten Experten und Professionelle des Sektors geführt werden. Falls du in der Börse spielen möchtest, musst du dich mit Geduld bewaffnen und anfangen zu studieren. Die Schlüsselthemen die du als erstes lernen musst sind:

  • Wie man ein finanzielles Diagramm interpretiert.
  • Technische Analyse
  • Grundanalyse

Diese können als Grundpfeiler des Online Trading angesehen werden. Deswegen ist der Wichtigste Fehler den man vermeiden muss, einen falsche Denkweise zu haben: Falls du glaubst einfaches Geld zu machen wenn du in der Börse investiert, lass das Online Trading sein. Komm zurück auf die Erde: studieren, viel Übung machen, das sind die wichtigsten ersten Schritte. Wir sagen nicht das es unmöglich ist mit Online Trading zu verdienen: alles ist möglich, aber das hängt ganz und gar davon ab wie viel Zeit du dem Studium widmen willst.

Schließlich reden wir hier über Geld investieren, insbesondere dein Geld: je mehr du den Finanzmarkt kennst und ihn interpretieren kannst, je weniger wirst du riskieren wenn du investierst. Im Online Trading und in der Börse ist es nämlich unmöglich den Risiko Faktor zu eliminieren; aber man kann lernen das Risiko zu kontrollieren, indem man es beschränkt.

Langfristig oder Kurzfristig in der Börse investieren

Wenn man sich entscheidet in der Börse zu spielen stellt man sich öfters eine Frage: ist es besser langfristig oder kurzfristig in Aktien investieren? Schließlich ist der Zeitraum den man berücksichtigen muss wenn man in der Börse investieren will sehr wichtig. Es ist wichtig von Anfang an zu spezifizieren das, falls du mittels den Klassischen Aktienmarkt investieren möchtest, ist es normalerweise ratsam auf die langfristige Investition zu zielen.

Im Aktienmarkt ist es nämlich schwierig Investoren zu finden die auf die Kurzfrist zielen, weil, wenn man Aktien kauft und verkauft muss man für die durchgeführten Transaktionen eine Kommission zahlen. Darum haben die Investoren es lieber die Operationen langfristig durchzuführen: Damit kann man die Kosten und die entsprechenden Ausschüsse senken, außer dass man größere Gewinne erhaltet (je mehr Zeit vergeht, je mehr wird sich der Wert einer Aktie verändern).

giocare in borsa online
In der Börse zu spielen: Kurz- oder langfristig?

Falls man stattdessen auf Aktien mittels andere Finanzinstrumente investiert, wie die CFD (contract for difference), lohnt es sich kurzfristig zu investieren. Dieses Finanzinstrument eignet sich gut für kurzfristige Operationen, oder die die in einem Tag stattfinden, bzw. Trading Intraday, oder auch in ein paar Stunden oder weniger für diejenigen die Scalping Trading tätigen.

Deswegen ist das erste was man machen muss berücksichtigen wie man auf dem Aktienmarkt investieren möchte: ob man mittels klassischen Aktienmarkt, oder mittels CFD, Futures oder Optionen. Ein andere wichtiger Punkt für die Auswahl ist es die eigenen Entscheidungen auf die eigenen Analysen und Prognosen zu basieren. Falls wir die Entwicklung einer Aktie studiert haben und ein Aufstieg innerhalb eines Monats erwarten weil gerade ein starker Steigender Trend angefangen ist, ist es selbstverständlich dass wir langfristig investieren werden.

Umgekehrt, falls unsere Analysen und Prognosen uns eine kurzfristige Trend Bewegung zeige, werden wir auf eine kürzere Investition zielen. Man muss außerdem immer die eigenen Trading Strategie berücksichtigen: es gibt Strategien die nützlicher sind für das langfristige investieren und Strategie nützlich für das kurzfristige investieren. Ohne den vorhandenen Zeitfaktor zu vergessen: nicht jeder kann Tagelang vor dem Computer sitzen und in der Börse spielen, bereit die Finanzmärkte zu analysieren und zu investieren.

  • Wer wenig Zeit zur Verfügung hat muss sicherlich langfristig investieren. Damit zielt der Trader darauf wenige Operationen zu öffnen und indem er auf ihre Qualität zielt (daher starke Änderungen des Preises der Werte der Aktien zu suchen).
  • Wer viel Zeit zur Verfügung hat, sollte stattdessen kurzfristig investieren, weil man besser die Tägliche Entwicklung der Märkte analysieren kann und die Gelegenheiten nutzen die in der kurzfristig geschehen.

Nichtsdestotrotz kann ein Trader sowohl lang- als auch kurzfristig in der Börse investieren. Somit schafft es ein Trader seine eigenen Brieftasche zu diversifizieren, ein weiterer Vorteil.

In Aktien von 10 Gesellschaften die verschiedenen Sektoren angehören investieren oder den gleichen Sektoren?

Eine andere sehr wichtige Regel zum Befolgen wenn man im Online Trading investieren will ist es seine eigene Investitionen Brieftasche zu diversifizieren. Diversifizieren bedeutet einfach in verschiedenen Aktien zu investieren, die möglicherweise Gesellschaften angehören die in verschiedenen Sektoren und Märkten operieren. Der Grund diese Auswahl ist sehr simple: wenn man in Aktien investiert die an verschiedenen Sektoren angehören, schafft man das Risiko der mit den durchgeführten Investitionen verbunden ist zu mildern.

Kurz gesagt, im Fall das eine Aktien mir Verluste bringt, kann ich das mit den Gewinnen die ich mit anderen Aktien erhalten habe amortisieren. Grund warum es nicht nötig ist, das ganze eigene Kapital nur auf Aktien einer einzigen Gesellschaft zu investieren: falls nämlich der Wert der Aktie der Gesellschaft sinkt, wird der Verlust den ich erleide sehr groß sein. Falls ich aber nur ein Stück meines Kapitals auf dieser Aktien investiert habe, wird mein Verlust kleiner sein, und ich kann gleichzeitig mit den übriggebliebenen Kapital den ich auf andere Aktien investiert haben verdienen.

Gioca in borsa
Spiele in der Börse durch Diversifizierung der Investitionen

Im Hinblick auf die Idee in der Börse auf Aktien einer gleichen Gesellschaft zu investiere, ist der Gedanke wohl oder übel das gleiche. In der Börse auf verschiedenen Aktien zu spielen, aber alle vom gleichen Finanz Sektor (wie der Bankensektor, Automobilindustrie, Dienstleistungssektor, etc…) kann dich den großen Risiken aussetzten.

Ein Trader der nur in Aktien eines Sektors investiert, wird viele Verluste erleiden die mit allen seinen Aktien verbunden sind. Wenn man aber ein paar Aktien von verschiedenen Sektoren auswählt, sinkt die Möglichkeit Risiken zu treffen. Hier wird erklärt wieso es sein muss das man:

  • Vermeidet Geld nur auf eine einzige Aktie zu investieren
  • Vermeidet auf Aktien zu investieren die einem bestimmten Börsennotierten Sektor angehören

Wo auf der Börse investieren

An diesem Punkt angekommen, wenn du dich entschieden hast mit CFD zu investieren gibt es keinerlei Probleme.

Das was du jetzt machen musst ist die Investitionsplattform die du nutzen willst wählen.

Logischerweise sprechen wir von, in der Börse investieren von zu Hause aus, folgedessen wird die Plattform notwendigerweise einen Internet Zugang anbieten müssen.

Wie mit CFD in Aktien investieren

Gioco in borsa
Auf der Börse handeln mit CFD

Um auf der Börse zu handeln gibt es zwei verschiedene Arten: den den wir dir bis jetzt erklärt haben, die “klassische” Art. Sprich in den Aktienmarkt investieren, An und Verkauf von Aktien. Es ist aber gut zu wissen dass es noch eine andere Art gibt um auf der Börse zu spielen, CFD (Contract for Difference).

Das sind finanzielle Verträge die sich auf den Wert der Aktien stützen. Das heißt dass wenn du CFD nutzt um auf Aktien zu investieren du in Wirklichkeit die Aktien weder kaufst noch verkaufst. CFD beruhen auf den Wert der Aktie und deren Entwicklung. CFD haben eine Stärke: den Finanzhebel.

CFD erfordern vom Trader dass er vorhersagen kann ob der Wert der Aktie (oder auch ein anderes Asset) steigen oder sinken wird. Einmal die Position geöffnet hängt alles davon ab, wie sich die Aktie entwickelt. Der Gewinn oder der Verlust ist nichts anderes als der Unterschied zwischen dem Eröffnungswert und dem Schließungswert.

Die Aktien werden nur als Basiswert benutzt (auf englisch “ underlying asset”), man nimmt deren Wert als Bezugspunkt. Wir erklären dir das ganze mit einem Beispiel, die aufgeführten Werte sind natürlich erfunden.

Wir wollen auf der Börse mit Unicredit Aktien handeln und benutzen dafür CFD. Nach unseren vorhersagen werden die Unicredit Aktien in kürze steigen. Deshalb entscheiden wir uns zu investieren und positionieren uns long. Wenn wir aber auf sinken des Wertes investieren wollten hätten wir uns short positionieren sollen.

Beispiel: in diesem Moment ist die Aktie 17,00€ pro Aktie quotiert, nehmen wir mal an wir hätten 170€ investiert, also zehn Aktien kaufend. Wenn sie auf 20€ steigen sollte wäre unser Gewinn 3€ pro Aktie also 30€. Es ist noch nicht alles, die CFD sind dem Finanzhebel ausgesetzt, der angenommen von 1:5 ist, also wird unser Wert mal 5€ gerechnet, der Gewinn wird von 150€ sein! 

Logischerweise würde im Falle dass die Aktie fällt wir einen Verlust haben, deshalb muss du immer gut aufpassen was den Finanzhebel angeht der ein zweischneidiges Schwert sein kann.

Wie beginnt man auf der Börse zu handeln?

Versuchen wir nun den Weg der dazu bringt um auf der Börse zu handeln zusammenzufassen.

Jetzt kannst du den nächsten Schritt angehen. Du musst festlegen welche Plattform du nutzen werden willst. Das ist außerdem eine sehr wichtige Entscheidung, da eine Plattform mit Qualität zu wählen dir eine Garantie liefert sehr hohe Wahrscheinlichkeiten für einen guten verdienst zu haben.

Die Plattform ausgewählt, musst du noch einen Trading Konto eröffnen nachdem du dich eingeschrieben hast.

Eine der besten Plattformen um anzufangen auf der Börse zu handeln ist IQ Option; diese Plattform erlaubt mit nur 10€ anfangs Kapital loszulegen. Wenn du dich für diesen Broker entscheidest, kannst anfangen in der Modalität Demo zu operieren, ohne also nicht mal einen Euro einzahlen zu müssen.

Beginne auf der Börse zu handeln mit IQ Option!

Wie online auf der Börse handeln?

Im Gegensatz zu früher, kann jeder man Zugang zu den Börsen oder besser gesagt Märkten mit den modernen Telekommunikations- Technologien haben. Heute kann jeder auf der Börse handeln in dem er online Trading, direkt von zu Hause vom eigenen Computer aus macht.

Come si investe in borsa
Wie auf der Börse handeln

Anfänglich waren die Finanzmärkte nur von den institutionellen Investoren zugänglich oder von privat Personen die hohe ökonomische Verfügbarkeit hatten. Mit der Zeit und dem Einführung von Internet, ist das online Trading jedem von zu Hause aus zugänglich. Es braucht einen Computer, eine Internetverbindung und einen Betrag um anzufangen. Natürlich Zeit und Geduld um die Konzepte des online Trading zu erlernen und viel Übung bevor du in Aktion trittst.

Heutzutage gibt es, um auf der Börse zu handeln, verschiedene Finanzinstrumente:

  • Die klassischen Aktien
  • CFD

Die letzten drei Investitionsmethoden unterscheiden sich vom ersten vor allem weil man den gehandelten Asset nie wirklich besitzt. Mit Asset meint man die Aktie (aber es kann auch einen Aktienindex sein) das heißt dass mit dem klassischen Aktieninvestments der Trader Aktien kaufte und besitzte. Der Trader wurde Teilhaber (in Minderheitbeteiligung) der Gesellschaft in der er investierte.

Die anderen Finanzinstrumente zu benutzen, wie CFD, heißt auf die Entwicklung des Preises einer Aktie zu spekulieren. In diesem Fall besitzt man nicht die Aktie aber nur einen Vertrag der zu einem Verdienst oder Verlust bringen kann, je nach dem wie der Unterschied zwischen dem Anfangspreis des Kaufes und dem Endpreis des Verkaufs ausfällt.

Trader entscheiden sich oft den letzteren Typ von Finanzinstrument zu nutzen, auch weil man traden kann mit kleineren Kapitalinvestitionen im Gegensatz zum klassischen Aktienmarkt.

Lies auch: auf der Börse spekulieren: wie spekuliert man auf der Börse mit dem Trading

In Aktien investieren mit CFD und Social Trading  

Come fare soldi in borsa
Wie zu Geld kommen auf der Börse und eToro?

In diesem Paragraph wollen wir uns mit Trading auf CFD befassen. Wie wir dir in den bisherigen Paragraphen erklärt haben, sind CFD abgeleitete Instrumente und werden gebraucht um auf die Entwicklung des Wertes der Asset zu spekulieren. Demnach wirst du das Asset das du gekauft oder verkauft hast nie wirklich besitzen (im Gegensatz zu dem klassischen Aktien Trading).

Außerdem kannst du mit CFD Trading machen auf:

  • Aktien;
  • Aktienindex;
  • Währungspaare vom Forex;
  • Rohmaterial;
  • ETF;

Im CFD Trading spielt der Finanzhebel eine wichtige Rolle: durch den Hebel können wir buchstäblich der Wert unserer Investition multiplizieren. Um ein Beispiel zu nennen, wenn du einen Hebel von 1:10 benutzt und 100€ investierst, kannst du, dank dem Hebel, 1.000€ bewegen ( nur deine 100€ brauchend).

All dies ist dank dem Finanzhebel möglich, der einen Art “Anleihe” (wenn man so sagen darf) vom Broker ist, durch die du höhere Beträge investieren kannst als die, die du in Wirklichkeit besitzt.

Folglich werden Gewinne aber auch Verluste nicht auf die 100€ sondern, dank des Finanzhebels auf die 1.000€ die du investiert hast gerechnet. Deshalb kann der Hebel, auf der eine Seite die Gewinne erhöhen aber eben auch die Verluste vergrößern.

Um ein Beispiel von CFD Trading sehen kannst du auf unseren Artikel “wie CFD Trading auf Aktien mit eToro” zurückgreifen. Dieser ist ein Leader Broker im CFD Sektor, auch für weniger erfahrene Trader und die die sich an die Welt des online Trading nähern wollen, (auch dank dem Angebot von einem kostenlosen und unbegrenzten Demo Account).

Aber wenn wir von eToro sprechen, können wir nicht umhin von Social Trading sprechen. Für die die es nicht wissen, eToro ist der erste Broker gewesen der das Social Trading in die CFD eingeführt hat. Dank dem Social Trading ist es möglich zu investieren in dem man die Operationen von anderen Trader die auf der eToro Plattform registriert sind kopiert (automatisch). Es werden dir ein paar Klicks reichen um den Trader dem du folgen willst zu finden, den Betrag den du investieren willst zu wählen und das Spiel kann beginnen. So können auch unerfahrene Trader die Kenntnisse und Erfahrungen der professionellen Trader nutzen, in dem du ihre Operationen kopierst.

CONTO DEMO

Eröffne ein Demo Konto auf etoro und beginne auf der Börse zu investieren!

Teste Forex Trading mit dem unbegrenzten Demo Konto von eToro; eToro ermöglicht dir auf der Börse zu handeln!

Auf einer virtuellen Börse handeln: was ist das und wie in Aktien investieren mit Trading?

Die virtuelle Börse ist eine Simulation die uns erlaubt einen Portfolio zu kreieren mit virtuellen Aktien, die auf dem Börsenmarkt börsennotiert sind. Es wird somit möglich sein Börsenhandel oder auch einfache Austausch Operationen zu simulieren, den Ertrag zu Motorisieren und die verschiedene Strategien testen.

Man kann unterscheiden zwischen regelrechten “Videospiele” von online Trading und Demo Account von Finanzbroker angeboten.

Im letzteren Fall ist ein Demo Account nichts anderes als eine Art um online Trading zu simulieren. Es handelt sich um ein ähnliches Account wie das Reale, dank den du auf einen Trading Plattform zugang haben wirst; der einzige Unterschied ist dass das Konto einen virtuellen Saldo hat, folge dessen wirst du nie mit richtigem Geld handeln. So wirst du dich mit der Plattform vertraut machen und ohne den Druck Geld zu verlieren, üben können.

Wenn du noch nie Trading gemacht hast, ist es immer empfehlenswert (oder sogar erforderlich) anfangen zu üben für die Zeit die du brauchst, durch einen Demo Account. Oftmals werden Demo Account, unbegrenzt und kostenlos angeboten: du musst dich nur einschreiben und wirst Zugang zum Demo Account haben.

Auf der Börse handel von zu Hause mit IQ Option

Logischerweise ist neben der Theorie auch die Praxis nötig. Einer der häufigeren Fehler die man mit CFD machen kann ist nicht so sehr die falschen Strategien sondern das nicht Wissen der Regeln.

Zusammenfassend: dank der Kombination von Demo Konto IQ Option und Videoleitfaden kannst du lernen CFD Trading auf Aktien zu machen, ganz gemütlich von deinem PC aus.

ACHTUNG – die Vorteile von IQ Option hören nicht hier auf. Wenn wir dir diesen Broker hervorgehoben haben ist es, weil es einer der wenigen ist der den Einschreibemechanismus am meisten vereinfacht hat. Man muss nur wenige Daten eingeben um sofort Zugang zum Demo Konto IQ Option zu haben. Es brauch kein Depot, nicht mal wenige Euro! Das Demo Konto IQ Option ist völlig frei und ist deshalb das beste Mittel um zu lernen in der Börse zu spielen.

Auf der Börse handeln dank IQ Option!

In der Börse investieren auf IG

barrier options

IG ist einer der reglementierten Broker auf den du Trading machen kannst. Er ist ein historischer Broker da er seit über 40 Jahren aktiv ist!

Auf IG.com. Das Angebot beinhaltet über 16.000 Finanzasset zwischen Forex, Index, Kryptowährungen, Aktien, Rohmaterial und andere Märkte.

Die spread sind auch sehr niedrig, das wird dir helfen deine Verdienste zu optimieren, da für den Trader der spread Kosten beinhaltet! Eine andere Besonderheit von IG ist das weekend Trading, um davon mehr zu erfahren lies unseren Artikel >>>Trading im weekend (Samstag und Sonntag): CFD Kryptowährungen.

Auf der Börse handeln mit AvaTrade

AvaTrade ist ein von 6 Autoritäten reglementierter Broker und ist daher sicher und vertrauenswürdig. Mit AvaTrade traden heißt also, sich einem Broker zu wenden der deine Sicherheit zu einem fundamentalen Punkt macht.

Du kannst auf der bekannten Metatrader4 traden oder auch eine Plattform, angeboten von AvaTrade, sprich ihr WebTrader, oder auf der mobile Plattform.

Wahlweise kannst du die ZuluTrade oder DupliTrade wählen um in die Welt des Social Trading und des Copy Trading einzusteigen.

Wo lohnt es sich in Aktien zu investieren: einfache Schritte zu erfüllen

Das erste was du machen musst um anzufangen auf der Börse zu handeln und nicht auf der Börse zu spielen ist die, dich zu informieren.

Nachdem du auf die bestmögliche Art verstanden hast welches die besten Pattern mit denen du investieren kannst sind, fange an auf eine einfache und bewusste Art zu traden.

Kommen wir nun zu den Möglichkeiten wie man auf der Börse investieren und handeln kann.

Wie viele von euch, vor allem in dieser internationalen Krisenzeit, haben sprechen gehört von:

  • Heutzutage auf sichere Weise investieren;
  • Börsenindex der hinauf und hinunter geht (FTSE MIB,DOW JONES, NASDAQ; S&P500);
  • Wie in Obligationen investieren, sichere Aktien, Bankaktien etc.

Das sind alles geeignete Begriffe für einen Investitions- Markt.

Wie viele von euch, von der Neugierde getrieben, haben Informationen gesucht über Themen wie:

  • Was bedeutet auf der Börse zu spielen?
  • Ist es möglich von zu Hause aus oder zu Schein auf der Börse zu handeln?
  • Auf der Börse online innvestieren;
  • Kostenlos auf der Börse zu spielen;
  • Wie durch Simulation beginnen auf der Börse zu handeln?
  • Die besten Plattformen um auf der Börse zu handeln.

Also wenn du auf der Börse spieln willst mit online Trading und auf Aktien innvestieren mit CFD Trading (CFD auf AKTIEN), dann fahre mit dem lesen unseres Artikels fort,wo wir dir erklären werden wie einen dauerhaften Profit erzielen, aber auch wie du die möglichen Risiken die mit den Börsennotierungen verbunden sind erkennen kannst.

Fünf Fehler die du nie begehen darfst wenn du auf der Börse investierst.

Come iniziare ad investire in borsa
Wie in der Börse investieren: begehe keine Fehler

In diesem Paragraph werden wir dir die fünf häufigsten Fehler darlegen die viele Trader machen wenn sie auf der Börse handeln.

1)  Kurzfristig denken

Wenn du dich fürs Trading online entscheidest must auf lange Sicht denken. Wenn du nur kurzfristige Verdienste machen willst, mit dem Motto “alles und sofort” wirst du all dein Geld verlieren.

Online Trading erfordert Geduld: du darfst keine Eile haben, denn ansonsten gehst du das Risiko ein die falschen Entscheidungen zu treffen (die Gleichbedeutend mit Geldverluste sind). versuche eine gute Trading Strategie zu finden die dir erlauben wird langfristig und konstant zu verdienen.

2)  Zu denken sich in weniger als einem Monat zu bereichern

Es ist möglich mit online Trading zu verdienen: immerhin sind wir in der Investition Kategorie. Aber zu glauben nach nur ein paar Wochen Trading reich zu werden können nur zwei Dinge bedeuten: Naivität oder das fehlen von Informationen.

Das online Trading ist keine Methode um schnell reich zu werden. Es ist besser sofort dieses Konzept zu klären. Du muss bedenken dass wenn du noch nie Trading gemacht hast, musst du mindestens einen Monat lang mit einem Demo Konto üben. Nur dann kannst du auf eine reales Konto wechseln aber dennoch sehr niedrige Beträge gebrauchend um Verluste durch mangelnder Erfahrung zu vermeiden.

3)  Trading machen ohne etwas von den Finanzmärkte zu wissen!

Das ist das gleich als wenn du ein Auto fahren müsstest ohne jemals in einem auch nur gesessen zu haben. Ein Vorhersehbares Desaster. Um online Trading zu machen und einen Gewinn zu erzielen musst du notwendigerweise lernen: technische Analysen, fundamentale Analyse, Finanzgrafiken, Trading Strategien, Finanzberichte und makroökonomische Daten.

4)  An unrealistische Methoden um mit online Trading reich zu werden glauben

Unglücklicherweise hat es im Internet einige Seiten die unrealistische Methoden sponsorisieren, Strategien oder Roboter die dir unglaubliche Profite garantieren würden ohne einen Finger zu rühren.

Normalerweise bestehen solche Seiten von nur einer Internetseite auf der es ein (sehr langes) Video hat dass im Detail erklärt was diese unrealistische Methode die sie dir anbieten ist. Oftmals werden auch “unglaubliche “ Ergebnisse gezeigt mit Fotos von luxus Wagen exotische Urlaube und Yachten. Manchmal hat es auch Bewertungen von anderen Nutzer die alle die ausgezeichnete qualität des System das von der Seite angeboten wird loben.

Natürlich handelt es sich um einen Betrug: die Bewertungen sind unecht, die Bilder von Google und die ganze Geschichte von den Trading Methoden ( Roboter oder Strategien) ist eine kolossale Lüge. Der ganze Zweck dieser Seiten ist dir ein Produkt zu verkaufen und somit auf deiner Naivität zu spekulieren.

5)  Mehr investieren als du dir erlauben kannst zu verlieren

Wenn du beginnst online Trading zu machen musst du zuerst den Betrag wählen mit dem du beginnen willst. Viele unerfahrene Trader begehen den Fehler einen, für ihre Verhältnisse, zu hohen Betrag zu investieren, vielleicht von dem Gedanken geleitet dass” je mehr man investiert je größer werden die Profite sein”.

Den Betrag den du festlegen wirst sollte nicht deinen finanziellen Status verändern: kurz gesagt investiere keinen Betrag dessen Verlust du nicht tragen könntest! Wenn du noch nie online Trading gemacht hast, stelle dir vor das der Betrag “ nicht rückzahlbar “ ist: wir sagen nicht, dass du den Betrag verlieren würdest, stelle dir nur einfach vor dass dieses Geld “blockiert” ist um fürs online Trading gebraucht zu werden. So wirst du dir klar werden ob du den richtigen Betrag für deine Finanzen gewählt hast um auf der Börse zu spielen.

Was sind Börsenindex?

Investire in borsa da casa
Von zu Hause aus investieren

Börsenindex stellt die generelle Situation des Marktes dar, auf synthetische Art angegeben durch den Index.

Also können wir den Börsenindex als Durchschnitt des Preises von einigen selektionierten Aktien definieren. Diese unterteilen sich in:

  1. Spezifischer Börsenindex;
  2. Börsenindex für die Kapitalisierung.

Wenn wir zum Beispiel den Ausdruck hören Börsennotierung in Mailand steigend oder fallend heißt das, dass die Börse gestiegen oder gefallen ist auf der Grundlage aller Index die erfasst sind; deshalb muss man dann spezifisch den Index studieren den wir unser Interessen gegeben haben und sehen ob er gestiegen oder gefallen ist.

Warum sind Börsenindex so wichtig?

Diese sind sehr wichtig, weil sie die allgemeine Stimmung eines Marktes einer bestimmten Ökonomie vertreten. Vergiss nicht dann die einzelnen Aktien, wie wir oben erwähnt haben, zu überprüfen, da der Börsenindex nicht nur der Verlauf einer einzelnen Aktie darstellen sondern einer ganzen Gruppe Aktien. Es folgen Seiten um online von zu Hause aus auf der Börse zu handeln von den besten CFD Broker:

Abschließende Meinungen für die die beginnen wollen in Aktien zu investieren

Es ist möglich auf der Börse zu investieren und mit dem online Trading zu verdienen. Es gibt viele Menschen die begonnen haben online Trading zu machen um ein wenig Geld jeden Monat nebenbei zu verdienen. Vieles hängt davon ab wie viel Kapital du zur Verfügung hast, so wie auch wie viele Zeit dir zur Verfügung steht um online Trading zu erlernen. Vergiss nie das auf der Börse investieren birgt seinen Risiken: wichtig ist, immer auf lange Frist zu investieren um mehr zu verdienen als du verlieren könntest. Wenn du auf der Börse investieren willst ist der folgende Schritt die Pfeiler des online Trading zu studieren und einen Broker finden(oder Bank) mit dem du einen online Trading Account für den Aktienmarkt eröffnen kannst. Es sei denn du willst nicht mit anderen Instrumenten wie CFD operieren, die sicherlich ein viel geringeres Kapital um zu beginnen verlangen.

Was ist eine Wertpapierbörse?

Die Wertpapierbörse ist nichts anderes als ein reglementierter und organisierter Markt um Finanzinstrumente (Obligationen und Aktien), Währungen und Folgeprodukte zu kaufen und verkaufen.

Was bedeutet auf der Börse zu spielen?

Der Begriff “auf der Börse zu spielen” (oder auch Börsen Trading) von den nicht Mitarbeitern gebraucht, ist bei den Insider nicht gemocht, besser ist der Begriff “auf der Börse spielen” zu ersetzen mit “auf der Börse investieren”.

Wie investiert man online auf der Börse?

Um auf der Börse zu investieren gibt es heutzutage verschiedene Instrumente: die klassischen Aktien und CFD. Die letzten drei Methoden unterscheiden sich vom ersten vor allem weil man nie wirklich den gehandelten Asset besitzt.