Verstehen wie die Börse funktioniert ist sicher der erste Schritt wenn du die Absicht hast dich der Welt des online Trading zu nähern, oder einfach nur um es verstehen zu können.

Immerhin ist die Welt der Finanzen und der Börse in unseren Alltag eingedrungen (auch dank den vielen Filmen über dieses Argument aber auch dank dem wachsenden Bekanntheitsgrad des online Trading).

Come funziona la borsa
Wie funktioniert die Börse

Wenn du verstehen möchtest wie die Börse funktioniert und wie auf den Aktienmarkt zu investieren oder du einfach von der Finanzwelt generell und Börsenwelt fasziniert bist, versuchen wir zu verstehen indem wir mit, was die Börse ist, anfangen.

Was ist die Börse?

Um zu verstehen wie die Börse Funktioniert musst du zuerst wissen was die Börse ist. Es ist der Ort wo das handeln der Aktien zwischen Käufer und Verkäufer erfolgt: das ist die grundlegendste Definition die wir geben können. Jeder Staat hat eigene nationale Börsen.

Eine Börse die dir sicher bekannt ist, ist die weltberühmte Wall Street, die Sitz in New York, USA hat. In Europa ist die Londoner Börse (englische Börse), und die von Frankfurt (deutsche Börse) wichtig. Aber was ist eine Börse? Einfach: eine Börse ist der Physische Ort wo Aktien gehandelt werden, sprich, der An- und Verkauf des Aktienmarkt.

Deshalb hat die Börse einen Physischen Ort wo die Käufer und Verkäufer sich wiederfinden können. Aber mit dem aufkommen des Internet hat sich der Börsenmarkt online verlagert und so hat man beginnen können auch online zu Traden.

Borsa come funziona
Wie funktioniert die Börse

Deshalb können Heutzutage das handeln der Aktien “offline”, auf der Börse selber und “online” durch Gesellschaften die sich auf das online Trading spezialisiert haben oder durch Banken, erfolgen. Inzwischen bietet jede Bank den eignen Kunden die Möglichkeit, ein Account für online Trading zu eröffnen an: sehr wahrscheinlich bietet auch deine Bank ein solches Account an.

Heutzutage wenn du verstehen möchtest wie die Börse oder der Aktienmarkt funktioniert ist es wichtig zu wissen das der Ort nicht nur physisch sondern auch telematisch sein kann.

Das unterstreicht die Wichtigkeit die die Börse und das online Trading in den vergangenen Jahren erworben hat. Jede Börse hat eine Liste von Aktien die die Trader (so werden die Menschen die auf der Börse investieren genannt) auf dem Börsenmarkt kaufen und verkaufen können.

Mit Aktien meint man die Gesellschaften die sich auf der Börse notiert haben: Gesellschaften die auf verschiedenen Sektoren operieren, können auf der Börse notiert werden. Auch Banken sind auf der Börse notiert. Jede Aktie hat einen eigenen Wert, der von verschiedenen Faktoren abhängig ist (wie wir in den späteren Paragraphen sehen werden).

Wenn wir verstanden haben was die Börse ist, können wir zum nächstem Paragraph übergehen. Lernen wir wie die Börse funktioniert. Wir erklären dir nun, wie es möglich ist, auf dem Börsenmarkt Aktien kaufen und verkaufen zu können.

Lies auch: Auf der Börse zu spielen oder auf der Börse zu handeln: Wie verdienen? [Anleitung]

Wie funktioniert die Börse: kaufen und verkaufen

Zu wissen wie viel eine Aktie einer Gesellschaft wirklich wert ist ist entscheidend um zu verstehen wann zu kaufen und wann zu verkaufen. Tatsächlich um auf der Börse zu verdienen muss man Aktien kaufen und verkaufen.

Investire nel mercato azionario
Börsenmarkt

Traders tun genau das: sie kaufen und verkaufen Aktien, um damit einen Profit zu erzielen. Der Verdienst ergibt sich von dem Unterschied zwischen den Preisen, von dem Moment an indem man kauft bis zu dem Moment an dem man verkauft (oder auch umgekehrt).

Entdecke das kostenlose Demo Konto von eToro!

Deshalb kann man auf zwei Arten auf der Börse investieren:

  • Long Positionen (auch steigende Position genannt): in diesem Fall kaufen Trader eine Aktie um sie dann zu einem höherem Preis zu verkaufen. Wenn ich zum Beispiel 1000 Aktien von einer Gesellschaft kaufe die 4,50€ pro Aktie wert sind, und sie dann nach einem Monat, wenn sie 5,60€ wert sind wieder verkaufe, wird mein Verdienst dem verdoppelten Wert pro Aktie entsprechen. Deshalb haben wir: 1,10€ (Wert Unterschied) x 1000 (Anzahl gekaufte Aktien) = 1100€ (Verdienst).
  • Short Positionen (auch sinkende Positionen genannt): in diesem Fall verkaufen Trader eine Aktie (vom Broker oder der Bank geliehen) um sie dann mit einem niedrigeren Preis zu kaufen (und sie dann dem Broker oder der Bank von der sie sie geliehen haben zurück zu geben).

Sehr wahrscheinlich hast du verstanden wie die Börse mit den Long Positionen funktioniert: der Trader entscheidet auf welche Aktie er investiert, wählt die Menge die er kaufen will, und wartet dann bis der Wert steigt und er sie dann weiter verkauft (so einen Profit erzielend).

Wir denken dass du aber vielleicht noch ein wenig Probleme haben könntest mit den Short Positionen, einer der Stützpfeiler von wie die Börse funktioniert.

In den Short Positionen verdient man nur wenn der Wert einer Aktie sinkt. Wie wir dir erklärt haben bekommt der Trader eine Anzahl Aktien die er möchte geliehen; eigentlich kümmern sich der Broker oder die Bank wo der Trader einen Trading Account eröffnet hat, um den Kauf, der vom Trader gewünschte Anzahl Aktien. Diese Anzahl wird dann dem Trader gegeben, dieser muss sie dann sofort wieder verkaufen (dieser Prozess geschieht automatisch).

Um mehr über den Leerverkauf zu erfahren lies den folgenden Artikel >>> Leerverkauf was ist das?

Natürlich bleibt der Gewinn vom Verkauf der Aktie auf dem Account vom Trader blockiert: dieses Geld dient dazu, um die gleiche Anzahl Aktien die vom Broker geliehen (oder Bank) wurde wieder zu kaufen. Wenn der Trader die gleiche Anzahl Aktien wieder gekauft hat (die er dem Broker oder Bank wiedergeben muss) und der Wert gesunken ist wird er einen Profit erzielt haben; wenn der Wert hingegen gestiegen ist, wird der Trader einen Verlust erleiden.

Lies auch, Wie kaufen und verkaufen der Aktien: wie funktioniert der an und verkauf der Aktien.

Wie funktioniert die Börse auf eToro

Der Broker eToro ist einer der besten im Umlauf dank seiner Zweckmäßigkeit, die über 10 Millionen Trader auf der ganzen Welt überzeugt hat. Die Evolution der Technologien von eToro ist offenkundig und ist einer der besten Fintech Realitäten im Bereich der Finanzinvestitionen.

Auf eToro ist es möglich Aktien von mehreren Börsenmärkte zu kaufen. Wie funktioniert die Börse auf eToro?

Aktien kaufen und verkaufen ist sehr einfach. Durch die Marktsektion hat man Zugang zu den auf  eToro verfügbaren Aktien. Von hier aus kannst du die Aktien suchen die du willst, die, nach Gewerbe oder nach geographischen Ort angezeigt werden können.

Andernfalls kannst du die Aktie die du willst direkt auf dem Suchfeld oben suchen so wie jeder andere Finanzasset der auf eToro vorhanden ist.

Wie jeder Broker der etwas auf sich hält, bietet eToro die Möglichkeit ein kostenloses Demo Konto zu eröffnen. So kannst du den Broker ohne Risiko und völlig kostenlos kennenlernen.

Entdecke das kostenlose Demo Konto von eToro!

Wie funktioniert die Börse auf IQ Option

Nun haben wir verstanden was die Börse ist und wie sie funktioniert, aber wenn jemand beginnen möchte auf der Börse zu investieren welches sind die Schritte die er machen muss? Und welche Instrumente benötigt man um auf der Börse investieren zu können?

Beginnen wir indem wir spezifizieren dass in der Börse investieren, sprich online Trading zu machen, eine Aktivität ist die Zeit braucht. Sowohl um die Grundregeln zu lernen als auch um sie jeden Tag ausüben zu können.

Das ist ein wichtiger Punkt den wir unterstreichen müssen, weil oftmals die verzerrte Botschaft gegeben wird dass die Börse eine schnelle, einfache und gewinnbringende Aktivität ist. In Wirklichkeit ist das online Trading wie jede andere Aktivität, und braucht ihre Zeit.

logo iqoption
Auf den Aktienmarkt investieren: IQ Option

Wenn du im Sinn hast auf der Börse zu investieren sind das die “Instrumente” mit denen du dich ausstatten musst:

  • Computer mit Internet Anschluss;
  • Ein Trading Account bei einem Broker (wie IQ Option);
  • Ein Demo Account um üben zu können;
  • Zeit und Geduld

Wie wir dir in den vorherigen Absätzen erklärt haben, ist es nun möglich auch von zu Hause aus online Trading zu machen. Es reicht einen Computer zu haben und einen Internet Anschluss, und natürlich sich bei einem Broker registrieren, indem du ein online Trading Account eröffnest.

Teste kostenlos die Plattform von IQ Option!

Aber was ist ein Broker? Wir erklären es am besten mit einem Beispiel, und dem bekannten Broker von IQ Option. Ein Broker ist nichts anderes als ein Vermittler zwischen dir und den Finanzmärkten. Der Broker stellt dir eine Trading Plattform zur Verfügung und verwaltet deine Aufträge.

Ein Broker wie IQ Option bietet dir also eine Trading Plattform an auf der du dich registrieren kannst und ein Trading Account eröffnen kannst. Nur die besten reglementierten Broker wie IQ Option bieten dir:

  • dich zu registrieren und ein Trading Account zu eröffnen
  • dich zu registrieren und ein kostenloses Demo Account zu eröffnen
Mercato azionario come funziona
Wie funktioniert die Börse: IQ Option

Das wichtigste ist, ein Demo Account fürs online Trading zu benutzen: es wird dir erlauben aus erster Hand die Trading Plattform zu testen, so wie du auch üben kannst indem du das virtuelle Saldo benutzt (ohne dass du jemals dein Kapital riskieren musst).

IQ Option bietet ein kostenloses Demo Account an: es reicht wenn du dich in ihrer Trading Plattform mit ein paar Klick registrierst, dann wirst du direkten Zugang zu der Plattform haben.

Möglicherweise hast du schon von IQ Option gehört wenn du dich schon vorher über online Trading interessiert hast. IQ Option ist ein Broker der eine schnelle aufstieg gehabt hat, vor allem dank den folgenden Vorteilen:

  • fortschrittliche, allem zugängliche Trading Plattform (auch für die weniger erfahrenen Trader)
  • allen Zugängliche kostenloses Demo Account um die Plattform zu testen, und üben zu können
  • reglementierte Gesellschaft, transparent und seht aktiv ihren Kunden gegenüber
Börsenmarkt: IQ Option

Wie man von der Anzahl der Account sehen kann, ist der reglementierte Broker IQ Option Jahr für Jahr gewachsen. Vergiss nicht dass es Pflicht ist immer einen reglementierten Broker zu Wählen wenn man online Trading machen will, genau wie bei IQ Option.

Einen reglementierten Broker hat eine reguläre Lizenz ausgestellt von einer Behörde die die Finanzmärkte kontrolliert. Um legal in der europäischen Union operieren zu können muss ein Broker eine Lizenz von der Behörde des Landes wo er den legalen Sitz hat haben (in Italien zum Beispiel ist es die CONSOB; in Zypern hat es ein sehr bekannten, CySEC).

Einen Broker wie IQ Option zu wählen heißt dass du mit einem Finanzvermittler operierst der regulär ist, so vermeidest du potentielle Betrüge. Es ist ein Broker der jedes Jahr strenge Kontrollen über seine Dienstleistungen und seine Transparenz durchgehen muss.

Der Broker IQ Option erlaubt auf verschieden Asset zu operieren wie:

  • Aktien
  • Aktienindex
  • Währungspaare vom Forex
  • Rohmaterial
  • Kryptowährungen
Ich möchte kostenlos die Plattform von IQ Option testen!

Um auf diese Asset investieren zu können stellt IQ Option die Binären Optionen und CFD zur Verfügung. Tatsächlich, obwohl er als Broker für Binäre Optionen erschaffen wurde, verschiebt sich das Augenmerk von IQ Option auf CFD Trading, eine Art von Trading die sich von dem klassischen Aktienmarkt Trading unterscheidet (der aber trotzdem erlaubt auf Aktien und Index zu investieren).

IQ Option ist einer der besten Broker für Trader mit wenig Erfahrung: die Möglichkeit eine kostenloses Demo Account zu eröffnen addiert zu einer Plattform die leicht zu gebrauchen ist, ein Mindestdepot von nur 10€, macht aus IQ Option zu einer der besten Entscheidungen um sich mit Sicherheit dem online Trading zu nähern.

Um mehr zu erfahren über das CFD Trading und der Trading Plattform von IQ Option verweisen wir dich auf unsere Anleitung übers CFD Trading mit IQ Option.

Trading Kurse für Anfänger

Wenn dir das ebook Trading nicht reicht kannst du dir überlegen an Trading Kurse oder online webinar teilzunehmen. Viele, von uns rezensierte Broker bieten die Möglichkeit kostenlose Trading Kurse zu folgen an, wo du zu lernen beginnen kannst, wie die Börse und im Allgemeinen die Finanzmärkte funktionieren.

Diese Kurse können in der Lage sein dir zu helfen, vor allem wenn du Anfänger bist. Hier kannst du lernen eine Strategie zu entwickeln die für kurzfristige und langfristige Investitionen geeignet sind. Unter den besten Broker finden wir eToro, Plus500 und IQ Option.

Aktien oder Aktienindex: die Unterschiede

Aktien oder Aktienindex: auf welche investieren? Aber vor allem: was ist ein Aktienindex? Das sind möglicherweise einige Fragen die du haben könntest wenn du vom Aktienmarkt sprechen gehört hast.

Come funziona la borsa
Wie funktioniert die Börse?

Wenn es leicht ist zu verstehen dass eine Aktie eine einzelne Gesellschaft betrifft, und das ihr Verlauf der Wert dieser Gesellschaft bestimmt, könnte das Konzept von Aktienindex, und wie es möglich sein kann auf Aktienindex zu investieren, ein bisschen komplexer erscheinen.

In anderen Worten ist ein Aktienindex ein Korb von Aktien. Auf Weltebene sind die bekanntesten Aktienindex der Standard&Poor 500, der NASDAQ-100 und DAX.

Jeder Aktienindex stellt die Entwicklung der Aktien dar, normalerweise in Gruppen dargestellt oder nach Marktsegment denen sie dazugehören (hi-tech, industrielle, Dienstleistungen, Energie, etc…), oder nach der Liquidität der Aktien oder der Kapitalisierung der jeweiligen Gesellschaften.

Come funzionano le azioni in borsa
Wie funktionieren die Aktien auf den Börse?

Zum Beispiel das Standard & Poor 500 das die Entwicklung von den 500 US – amerikanischen Firmen mit den größten Kapitalisierung darstellt. Der NASDAQ-100 stellt die 100 wichtigsten nicht finanziellen Firmen dar, die auf der amerikanischen Börse quotiert sind (in diesen Index werden die meisten Unternehmen einbezogen die auf dem informatischen und technologischen Gebiet tätig sind).

Und wie investiert man auf Aktienindex? Kann man sie wie Aktien kaufen und verkaufen? Für die Antwort verweisen wir dich an unsere Anleitung für ETF, die eine von den wichtigsten Instrumente mit dem man auf Aktienindex investieren kann ist.

Börse online Trading und Betrüge: wie funktionieren Betrüge des online Trading.

Wenn du verstehen willst wie die Börse und das online Trading funktionieren musst du auch die verschiedene Betrüge die es in der Welt des online Trading gibt kennen. Da es leider, wie in jeder anderen Aktivität auch, auch hier Betrüger hat.

Insbesondere weil im online Trading viel Geld im Spiel ist. Unterstreichen wir “viel Geld”. Ein Betrüger, wenn er dazu kommt seine Hühner gut “auszurupfen”, kann auf leichte Weise und in kürzester Zeit reich werden.

Come funzionano le azioni
Wie funktioniere Aktien?

Welches sind also die Betrüge im online Trading und welches sind die häufigstem in denen man geraten kann? Beginnen wir damit dass wir festhalten müssen, dass die Überzahl der betrogenen in den meisten Fällen gerade die unerfahrene Trader sind, oder wer sich erst an diese Welt nähern will.

Der Grund ist einfach: unerfahrene Menschen die das online Trading noch nicht kennen sind ein leichtes Target, da sie die Mechanismen und die Logik des online Trading nicht gut kennen, deshalb ist es leicht sie zu manipulieren und ihnen glauben zu machen dass die Absurdesten Dinge der Wahrheit entsprechen.

1. Nicht reglementierte Broker

Obwohl es immer weniger nicht reglementierte Broker gibt, gibt es doch noch einige die weitermachen können. Vorher war es für die Betrüger viel einfacher Gesellschaften zu eröffnen, sich für ehrliche Broker auszugeben und so die eignen Kunden zu betrügen.

In den Jahren sind die Reglementierungen immer mehr geworden und die Kontrollen immer strenger.

Dies ist der Grund weshalb viele betrug Broker verschwunden sind, und für die Betrüger wird es immer schwieriger eine Gesellschaft zu eröffnen und als Broker zu arbeiten.

Wenn du vermeiden willst in ein solchen Betrug zu fallen reicht es dass du einen Broker wählst der eine reguläre Lizenz besitzt (die sogenannten “regulären Broker”). Aber achtung nicht alle Lizenzen haben das gleiche “Gewicht”.

Vermeide Broker die Lizenzen von Länder außerhalb der europäischen Union haben, wie zum Beispiel die Insel Vanuatu, die Cook Inseln oder die Marshall Inseln (bekannte Steuerparadiese wo die Kontrollen gleich null sind). Wähle immer nur Broker mit Lizenzen von Ländern innerhalb der europäischen Union die den Gesetzen und Normen der europäischen Finanz unterstehen müssen.

2.  Falsche Versprechen: schnelle Gewinne ohne Bemühungen

Eine andere Plage die die Welt des online Trading befallen hat sind die falschen Versprechen, die falsche Erwartungen bei den neuen Trader erweckt.

Jeder der dir sagen wird dass:

  • Online Trading oder auf der Börse investieren sei leicht
  • Du wirst größere Summen in kurzer Zeit verdienen
  • Du musst dich nicht so sehr anstrengen und wirst sofort anfangen können zu investieren
Mercato borsistico

Dieser jemand lügt. Und zwar schamlos. Online Trading ist alles andere als das. Die Unwahrheiten dienen natürlich den Betrüger die das gebrauchen um naive Menschen einzuwickeln oder jene die noch nie etwas von online Trading gehört haben.

Diese Menschen werden von den Erwartungen eines leichten, schnellen, Gewinns angezogen und fallen so in den Betrug der regelrecht ein Kunstwerk sein kann: angefangen von einer Registrierung bei einem nicht reglementierten Broker bis zu einem kauf von einem fiktiven Software der dir ohne Anstrengungen und billig das Versprechen gibt reich zu werden.

Die Grundregel bleibt immer die gleiche: bleibe von all diejenigen fern die dir versprechen schnell und leicht Gewinne machen zu können.